Tradition

Thai-Massage - wer denkt dabei nicht zuerst an Bangkoks berühmt-berüchtigtes Nachtleben, an "Massage"-Salons in denen recht unverblümt ganz andere Dienste angeboten werden als wirkliche Massagen? Thai-Massage hat zu kämpfen mit diesem Ruf, denn kaum ein Besucher Thailands weiss, dass sich hinter diesem Begriff etwas ganz anderes verbirgt als getarnte Prostitution.

MassageraumTraditionelle Thai-Massage oder Nuad, wie der Thai-Begriff dafür lautet, kann zurückblicken auf eine lange Geschichte der Heilbehandlung. Versucht man, die Techniken der in Thailand praktizierten Heilmassage zu ihren Wurzeln zu verfolgen, so stösst man unweigerlich auf die anfangs doch erstaunliche Tatsache, dass Thai-Massage eigentlich gar nicht originär aus Thailand stammt, sondern von Indien nach Südostasien kam.

Die Traditionelle Thai-Massage ist eine in Thailand weit verbreitete Behandlungsmethode.
Sie hat im Gesundheitswesen einen hohen Stellenwert und wird in allen Bevölkerungskreisen als einfach anzuwendende und sehr wirksame Methode angewandt und praktiziert.

Darüber hinaus wird sie aus medizinischer Sicht sehr erfolgreich als Heilbehandlung eingesetzt.

zurück